Politik aktuell: Die EU zwischen globaler Grossmachtambition und innerem Zerfall

mit Andreas Zumach, Völkerrechtsexperte und Markus Mugglin, Journalist und Ökonom

Politik aktuell EU

Donnerstag, 22. November 2018, 19.30 Uhr
RomeroHaus, Luzern (Anreise)
Eintritt Fr. 18.- / 15.- für Studierende

Die EU muss endlich eine aktive Rolle als weltpolitischer Akteur spielen: Diese Forderung europäischer Politiker/innen steht in scharfem Kontrast zur Realität. Andreas Zumach diskutiert mit Markus Mugglin über aktuelle Tendenzen und die Zukunft der EU. Welchen Einfluss hat das wirtschaftliche Ungleichgewicht zwischen den Mitgliedsstaaten auf die Stabilität der EU? Hat sie eine Zukunft ohne gemeinsame Steuer-, Finanz- und Sozialpolitik?
 

Kontakt

Anita Hess

Assistentin Bereich Nord
T +41 58 854 11 43
veranstaltungen@comundo.org